Firmenprofil

Die Reiss GmbH ist auf die Fertigung und den Vertrieb von elektrochemischen Messsystemen für die Wasserentkeimung spezialisiert. Die Geschäftsführer der Reiss GmbH sind Dr. Gerhard Reiß und Tanja Strasser.

Die Ursprünge des Unternehmens gehen bis in das Jahr 1993 zurück. Der Firmengründer Dr. Gerhard Reiß ist seit 1981 in der Elektrochemie tätig. Zunächst in der Grundlagenforschung, ab 1985 in der Forschung und Entwicklung von elektrochemischen Sensoren für die Wasseraufbereitung. Es folgt eine Spezialisierung auf elektrochemische Messsysteme für die Wasserdesinfektion.

Im Jahr 2002 tritt die Tochter des Firmengründers, Tanja Strasser in die Firma ein. Sie verfügt über eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich. Im Jahr 2008 wird Tanja Strasser in die Geschäftsleitung berufen. Die Geschäftsführung wird in den kaufmännischen Bereich, den Tanja Strasser verantwortet und den technischen Bereich unter der Leitung von Dr. Gerhard Reiß aufgeteilt.

Im Jahr 2019 zieht sich Dr. Gerhard Reiß aus dem aktiven Geschäftsleben zurück. Dank seiner anschließenden Funktion als Berater, stehen seine Kenntnisse und Erfahrungen der Reiss GmbH weiterhin zur Verfügung.

Das kontinuierliche Wachstum über die Jahre hinweg führt dazu, dass im Rahmen der Unternehmenserweiterung neue Räumlichkeiten bezogen werden. Im Jahr 2007 erfolgt schließlich der Umzug in das neue Firmengebäude am aktuellen Sitz. Im Jahr 2012 wird das Nachbargrundstück erworben und bietet zusätzliche Erweiterungsmöglichkeiten. Mit dem membranbedeckten 2-Elektroden-Sensor der Produktreihe TARAbase steht ein Sensor zur Verfügung, der durch seine einfache Handhabung und Zuverlässigkeit überzeugt. Die Produktlinie TARAtec bietet weitere membranbedeckte Systeme, die mechanisch und chemisch sehr robust sind und damit in schwierigen Wasserqualitäten eingesetzt werden können. Für spezielle Messverfahren kommen membranbedeckte potentiostatisch beschaltete 3-Elektroden-Sensoren der Reihe TARAline zur Anwendung.

Vervollständigt wird unser Sensorportfolio durch die Sensoren der Produktlinie TARAsens. Diese sind nicht-membranbedeckt und zeichnen sich durch Druck- und Temperaturfestigkeit aus.

Damit steht ein reichhaltiges Produktspektrum von verschiedenen Sensortypen für die unterschiedlichsten Anwendungen mit verschiedenen elektrischen Anschlüssen zur Verfügung.

Es können folgende Entkeimungsmittel gemessen werden:

    • freies Chlor / freies verfügbares Chlor / Gesamtchlor
    • Chlordioxid / Chlorit
    • Wasserstoffperoxid
    • Peressigsäure
    • Ozon
    • Brom

Unseren Kunden stellen wir gerne unser Spezialwissen sowie die langjährigen Erfahrungen zur Verfügung, besonders in Problemfällen. Für interessierte Kunden sind Schulungen möglich.

Die Sensorfertigung unterliegt strengen Qualitätskontrollen, d.h. während der Fertigung werden die Einzelkomponenten ständig geprüft. Die fertigen Sensoren werden in einem Testwasserkreislauf mehrere Stunden einer Endkontrolle unterzogen. Die Messdaten werden aufgezeichnet und protokolliert. Daher kann auf jeden Sensor eine Gewährleistung von 24 Monaten gewährt werden (nicht für Verschleißteile und Verbrauchsmaterial). Mit der Bezeichnung des Sensortyps und der Serien-Nummer ist eine Rückverfolgbarkeit jederzeit gewährleistet. Dies ist ebenfalls durch unsere ISO 9001 Zertifizierung dokumentiert.

Die Auslieferung von Lagerware (Sensoren, Zubehör, Ersatzteile) erfolgt in der Regel innerhalb einer Woche nach Auftragseingang.

Um Mess- und Regelsysteme komplett anbieten zu können, vertreiben wir sowohl Durchlaufarmaturen als auch Mess- und Regelgeräte, die ebenso zuverlässig und funktionssicher sind wie die Messzellen. Natürlich sind diese Geräte optimal auf die Sensoren abgestimmt.

Philosophie

Werte und Leitlinien
Unsere erfolgreiche Firmengeschichte basiert auf unseren Grundwerten, die von allen Mitarbeitern und der Geschäftsleitung gemeinsam gelebt und getragen werden. In einem wirtschaftlichen Umfeld mit raschen Veränderungen, vielfältigen und wechselnden Herausforderungen bilden diese Werte feste, verlässliche Maßstäbe und Orientierungspunkte. Sie tiefer im Unternehmen zu verankern und weiterzuentwickeln ist unser Ziel. Auch unseren Geschäftspartnern wollen wir unsere gelebten Werte vorstellen. Dies veranlasst uns zu einer schriftlichen Dokumentation.

Diese Werte sollen Handlungsprinzipien für alle derzeitigen und künftigen Mitglieder unseres Unternehmens darstellen, zu einem Bestandteil ihres täglichen Arbeitsverhaltens werden. Somit definieren unsere Leitlinien die Basis unseres Verhaltens gegenüber Mitarbeitern und Kollegen, Kunden und Lieferanten.

Um den hohen Ansprüchen an uns selbst gerecht zu werden, überprüfen und kommunizieren wir unsere Unternehmensleitlinien regelmäßig um sicherzustellen, dass sie angemessen, respektiert, verstanden und angewendet bleiben. 

Kunden
Der Kunde steht im Zentrum unseres Handelns. Seine Bedürfnisse und Erwartungen vorausschauend zu erkennen, sie zu verstehen und zufrieden zu stellen machen wir uns zur Aufgabe. Ansprechbarkeit, schnelle Rückmeldezeiten, Termintreue kennzeichnen unser Verhalten.

Wir sind für unsere Kunden ein jederzeit verlässlicher, gewissenhafter Partner, der flexibel auf individuelle Kundenwünsche eingehen kann. 

Qualität
Wir legen größten Wert auf höchste Qualität unserer Produkte. Jede Messzelle ist geprüft. Diese Prüfung wird dokumentiert und damit eine Rückverfolgbarkeit jederzeit gewährleistet. Mittels Zwischenprüfungen kontrollieren und überwachen wir unsere Fertigungsprozesse ständig. Darüber hinaus arbeiten wir permanent an der Verbesserung unserer gesamten Prozesse und Produkte. 

Mitarbeiter
Als Familienunternehmen fühlen wir uns dem Wohl unserer Mitarbeiter und ihrer persönlichen Entwicklung verpflichtet. Wir lehnen jede Form von Diskriminierung und persönlicher Herabsetzung ab. Verständnis und Respekt stellen für uns eine Selbstverständlichkeit im Umgang miteinander dar.

Solide Führung mit persönlichem Vorbild geprägt durch Verlässlichkeit und Bescheidenheit, Vertrauen in die Mitarbeiter, in ihre Kompetenz und ihr Engagement ist unser Leitmotiv. Nur gemeinsam haben wir Erfolg, daher nimmt die Förderung des Teamgeists einen hohen Stellenwert in unserem Unternehmen ein. 

Kontinuität
Unser gesamtes Handeln ist auf Kontinuität und Nachhaltigkeit ausgerichtet. Neue Geschäftsbeziehungen werden mit großer Sorgsamkeit aufgebaut. An der Vertiefung langjährig bestehender enger Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und anderen Geschäftspartnern wird kontinuierlich gearbeitet. Das ermöglicht uns Bedürfnisse und Veränderungen schnell zu erkennen, umgehend darauf zu reagieren und so unsere Stellung im weltweiten Wettbewerb zu stärken und einen Beitrag zum Erfolg unserer Kunden zu leisten. 

Umwelt
Der Schutz unserer Umwelt und die Schonung natürlicher Ressourcen ist uns selbstverständlich ebenfalls ein Anliegen. So ist unser Firmengebäude nach neuesten technischen Erkenntnissen gebaut – orientiert am Niedrig-Energie-Haus-Standard. Darüber hinaus produzieren wir umweltfreundlich unseren eigenen Strom durch eine hauseigene Photovoltaikanlage. Eventuell produzierte Überkapazitäten werden ins Netz eingespeist und so der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.

Zertifizierung